Auflegen geweihter Kristalle

Die Kristalle werden auf die Chakras aufgelegt,

um die schmutzigen und kranken Energien herauszuziehen,

und sie wieder frisch zu energetesieren.

Es wirkt auf den gesamten physischen Körper.

In den meisten Fällen macht der Patient eine recht

kraftvolle Erfahrung.

Wie man gut erkennen kann ,geben die Chakras die disharmonischen Energien in den physischen und dann in den ätherischen Körper ab. Gräulicher Nebel wird sichtbar in der Aura. Das System reinigt sich und energetisiert sich.