Wirbelsäulen Heilung

Geisteskräfte nach Überlieferungen der heiligen Hildegard von Bingen der neuen Zeit angepasst von der Heilerin Anne Hübner aus Roth bei Bingen


                       Unsere Wirbelsäule ist viel mehr als ein Knochengerüst !

Da sich in ihr das zentrale Nervensystem befindet mit der Zuordnung von Organen und Steuerzentren befindet ,ist sie die Schaltzentrale für die gesamte körperliche Funktionalität.

Der Gemütszustand des Menschen hat ebenfalls Einfluss auf die Wirbelsäule. Man kann man erhobenen Kopf nicht traurig, und in einer gebeugten Haltung nicht fröhlich sein. Alle Gedanken, ob heiter oder ernsthaft, sind feinstoffliche Kräfte, die den Menschen gesund oder Krank machen, aufrichten oder beugen.

Wir Menschen existieren Mehrdimensional und daher können auch verschieden gelagerte Wirbelsäulen- Zuordnungen ihre Gültigkeit haben. Energie fliesst über den Kopf in unseren Trichter ( Kronenchakra) hinein und transformiert sich nach unten durch jeden einzelnen Wirbel. Wird über Meridiane, Nerven und Blutgefässe weiter geleitet. Hildegart beschreibt es wie eine Matroschka und bestätigt, dass die feinstofflichen Schwingungen und Kräfte auch in allen tieferen, grobstofflichen Ebenen enthalten sind . Alle Ebenen kommunizieren miteinander und erfüllen ihre Aufgaben in göttlicher -Präzision zur Gesundwerdung des Menschen.

von allen Inkarnationen die wir durchlebt haben sind alle Informationen in unserer  -DNA- gespeichert . 

Forschen Sie einfach mit!

Übrigens kennt die Schulmedizin nur 3-4 Steissbeinwirbel

Das Steissbein war rudimentär einmal der Schwanz und bestand aus viel mehr Wirbeln.

Mit Techniken die wir erlernt haben in der Prana-Heilung zeige ich euch wie wir diese gespeicherten Muster entfernen können.

Aufgabe:    Scanne den Wirbel C04  nach diesem Muster, 

Magie und dann nach Dämonischer Anhaftung. 

In diesem Tagesworkshop werden wir alle Muster aus allen Leben, die in unserer DNA gespeichert sind entfernen.

 


Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.